Coronavirus/COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus/COVID-19) empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Onlinepräsenzen der Veranstaltenden zu informieren, ob die Anlässe tatsächlich stattfinden

Do, 03. Mai 2018

19:00
Chamerstr. 173
6300 Zug

Viertel vor Fritig

Konzert. Mit Ambasa Mandela & Band
Chamerstr. 173
6300 Zug

Prince Ambasa Mandela a.k.a Mandela, der in Kenia geborener Sänger, Songwriter und Musiker ist bekannt für seine einzigartige, kraftvolle Stimme, seine Message und die energiegeladenen Autritte. Im Kern kann Mandelas Musik als Afrikanischer Fusion beschrieben werden. Ostafrikanische Rhythmen und Benga mischt sich mit Afro-Beat, Jazz und ein Prise Reggae. Mandelas einzigartige Klänge und Texte sind nicht nur magisch und mitreissend, sondern auch berührend, einnehmend und authentisch. Mit seinen 27 Jahren und zehn Jahren Bühnenerfahrung hat Mandela unter anderem an vielen internationalen Festivals in Zentral- und Südafrika sowie Europa gespielt. Nach der Veröffentlichung seiner EP im vergangenen Jahr tourt Mandela aktuell mit seinem Solo-Projekt.

2017 lernte Mandela in Nairobi Dionys Jäger kennen. Für beide war gleich klar, sie müssen zusammen Musik machen. Dionys organisierte zurück in der Schweiz eine Monatige Tour durch die Schweiz. Im Mai 2018 ist es soweit und Mandela bespielt mit Schweizer Band (Vanja Vuckelic, Bass / Luki Sudewa, Guitar / Alex Fierz, Percussion / Niki Jäger, Trumpet / Cyrill Schleiss, Trombone / Dionys Jäger, Drums) verschiedene Schweizer Club- und Festivalbühnen.

Freier Eintritt