Coronavirus/COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus/COVID-19) empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Onlinepräsenzen der Veranstaltenden zu informieren, ob die Anlässe tatsächlich stattfinden

Mo, 27. April 2020

19:30
Luzernerstr. 71
6030 Ebikon

Wie sich Denken, Fühlen und Wollen in der digitalen Welt verwandeln

Vortrag. Mit Wolfgang Held
041 787 04 07
Luzernerstr. 71
6030 Ebikon

Wir haben eine technisierte Welt geschaffen, die nun ihrerseits neue Fähigkeiten fordert und fördert. Diese Möglichkeiten zu ergreifen bedeutet, manches neu zu denken und den Mut zu entwickeln, sich von Trampelpfaden der Seele zu verab- schieden. Was die Anthroposophie als neue Seele, als "Bewusstseinsseele“ beschreibt, wird hier greifbar.

Eintrittspreis: 
20 CHF