Sa, 01. September 2018

17:00
Dorfstr. 27
6301 Zug

Zuger Kunstnacht 2018

Musik, Tanz, Führungen, Film u.v.m. www.kunsthauszug.ch. Ab 17 Uhr: im Brüggli Zug. Ab 18 Uhr: im Kunsthaus Zug
041 725 33 44
Dorfstr. 27
6301 Zug
DI–FR 12–18 Uhr, SA/SO 10–17 Uhr

SYMPHONY.LAND: Till Velten & das Wiener Flüchtlingsorchester, Kurzführungen, Erstpräsentation des Dokumentarfilms "The Ship of Tolerance", Musik und Tänze mit der Volkstanzgruppe Óperenciás, Gespräch über Film, Konzert und das Flüchtlingsthema
 
Programm:
 
17.00 Uhr: SYMPHONY.LAND: Till Velten & das Wiener Flüchtlingsorchester beim The Ship of Tolerance im Brüggli, Zug
 
18.00 Uhr: Kurzführung durch die Ausstellung Die Sammlung zur Sammlung, mit Sandra Winiger, Leiterin Kunstvermittlung
ab 18.00 Uhr: Erstpräsentation des Dokumentarfilms The Ship of Tolerance 2016 – Zug von Remo Hegglin
 
19.00 Uhr: Kurzführung durch die Ausstellung Péter Nádas – Autor auf Reisen, mit Sandra Winiger 20.00 Uhr: Kurzführung durch die Ausstellung Die Sammlung zur Sammlung, mit Sandra Winiger
 
21.00 Uhr: Musik und Tänze mit der ungarischen Volkstanzgruppe Óperenciás
 
21.30 Uhr: SYMPHONY.LAND im Kunsthaus Zug
 
22.00 Uhr: Remo Hegglin und Till Velten im Gespräch über Film, Konzert und das Flüchtlingsthema Freier Eintritt